DE   |   EN

Techno-Composites Domine GmbH
Dieselstraße 34
49716 Meppen

CABSYS Rail NG

Die Zukunft des aufgeständerten Kabelkanalsystems

CABSYS Rail NG der neuen Generation – wie sein Vorgänger verfügbar in zwei Größen – ist ein freitragendes, aufgeständertes Kabelkanalsystem aus GFK mit einer Systemlänge von 6 Metern. Das System ist speziell für die Führung von Signal-, Kommunikations- und Stromkabeln entlang von Bahntrassen geeignet und bietet optimalen Schutz für die sensible Infrastruktur.

Zur Installation der GFK-Kabelkanäle wird nur eine schmale Trasse benötigt. Die GFK-Kabelkanäle sind leicht zu transportieren und zu installieren – ein großer Vorteil, gerade in schwierigem Gelände. Dabei wird die Montage besonders durch den neuen Kabelkanaldeckel mit „Klick“ erleichtert, der das bisherige Verschrauben des Deckels mit mindestens sechs Schrauben überflüssig macht. So sparen Sie wertvolle Zeit.

Das Kabelkanalsystem ist für eine Kabellast von 45 kg/m (CABSYS Rail NG Gr. 1) bzw. 90 kg/m (CABSYS Rail NG Gr. 2) ausgelegt. Für den Einsatz in Tunneln ist CABSYS Rail NG nicht geeignet.

Querschnitt CABSYS Rail NG.jpg

Aufbau des Systems

Die neue Generation (NG) unseres Kabelführungssystems CABSYS Rail ist doppelwandig ausgeführt und dadurch noch stabiler und resistenter. Dank der wenigen Bauteile ist das System sehr einfach zu montieren: Für die fertige Montage eines Auflagers auf den IPE-120-Stahlstützen werden lediglich vier Schrauben benötigt. Der Deckel kann ganz einfach ohne Werkzeug „aufgeklickt“ werden.

Technische Informationen

Systemlänge

6 m freitragendes, aufgeständertes Kabelführungssystem. Der maximal zulässige Ständerabstand beträgt 6 m.

Einsatzbereich

Das System ist geeignet für Signal-, Kommunikations- und Stromkabel entlang von Bahntrassen. Es ist besonders für die Aufständerung in schwierigem Gelände geeignet und benötigt nur eine schmale Trasse. Die Trasse muss außerhalb des Sicherheitsraumes nach EBO liegen.

Für den Einsatz in Tunneln ist das System NICHT geeignet.

Querschnitte

Lichte Weite Lichte Höhe Nutzbarer Querschnitt
CABSYS Rail NG Gr. 1 100 mm 150 mm 15.000 mm²
CABSYS Rail NG Gr. 2 250 mm 150 mm 37.500 mm²

Kabellast

Das CABSYS Rail NG Kabelkanalsystem ist für eine Kabellast von 45 kg/m (Gr. 1) bzw. 90 kg/m (Gr. 2) ausgelegt.

Kabelkanal und Deckel

Glasfaserverstärkter Kunststoff gemäß EN 13706/E23, halogenfrei, Vlies in der obersten Deckschicht für die Witterungsbeständigkeit. Selbst bei tiefen Temperaturen findet kein Verspröden des Kabelkanalsystems statt. Brandschutz gemäß Brandklasse K1 nach DIN 53438 Teil 2. Bei einem Bodenbrand nach Norm bleiben die Temperaturen < 70 °C im Inneren des Kanals, dank der doppelwandigen Ausführung.

Erdung

Das System ist so konzipiert, dass keine Schutzerdungsmaßnahmen nach DB AG Richtlinien 997.0204 und 997.0242 erforderlich sind.

Elektrische Eigenschaften

Durchschlagsspannung für Kanal und Deckel nach DIN VDE 303 Teil 21 und Teil 30 > 30 kV.

Mechanische Lasten

Hier ein kleiner Auszug der mechanischen Lasten, für die das System ausgelegt ist.

  • Mannlast vertikal in Feldmitte 0,75 kN
  • Schneelast auf dem Boden 2,4 kN/m²
  • Zusätzlich wird horizontale Schneelast durch Schneegleiten, Schneekriechen und Schneeräumung berücksichtigt. Selbstverständlich sind auch horizontale Windlasten und Lasten durch Sog/Druck aus dem Zugverkehr berücksichtigt. Das System ist verwindungssteif ausgelegt.

Materialien

Schrauben und Anbauteile

Alle Anbauteile und Schrauben aus verzinktem Stahl. Sonderteile in Ausnahmefällen aus Edelstahl A2.

Ständer

Aufständerung und Auflager aus Stahl, feuerverzinkt nach EN 1461-TZNO. Die Stirnkanten der Stützen sind mit Zinkstaubfarbe kaltverzinkt. Die Stützen bestehen aus dem Werkstoff S235JRG2.

Besonderheiten im Trassenverlauf

Für alle im Zuge des Trassenverlaufs auftretenden Besonderheiten haben wir Sonderbauteile entwickelt.

VT_Domine_CABSYS_Rail-NG-Bildmontage Kopie.jpg

CABSYS Rail NG
Gr. 1 und 2

All components for the new CABSYS Rail NG system can be found in our online product catalogue.